Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad AusseeVerdacht auf illegale Prostitution auch in Ferienanlage

Nicht nur im Gasthaus "Blaue Traube" soll illegal ein Bordell betrieben worden sein. Auch in einer bekannten Bad Ausseer Ferienanlage gab es mutmaßlich Prostitution.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das betroffene Bad Ausseer Gasthaus links im Bild - in unmittelbarer Nähe zu Kirche © Christian Huemer
 

"Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen", meint Bad Aussees Bürgermeister Franz Frosch zur mutmaßlich illegalen Prostitutions-Causa in seiner Gemeinde. Dass im gemeindeeigenen Gasthof "Blaue Traube" - ohne Mitwissen des Pächters - Sexarbeiter ihre Dienste angeboten haben sollen, ist Ortsgespräch im Ausseerland. In dem Gasthof werden regulär auch Zimmer vermietet - dort dürfte während des Lockdowns angeschafft worden sein. "Natürlich ist das ärgerlich, aber es ist nun einmal so und die Ermittlungen dazu sind ja bereits im Gange", so Frosch.

Kommentare (7)
Kommentieren
ANDEHAHE
4
25
Lesenswert?

Ausseerland

Bordell Region?? 😜

ReinholdSchurz
6
15
Lesenswert?

Kommentarfunktion der Arme Tode Bär🙆🏻‍♂️

Ihr seit sowas von!👣🎪

plolin
8
5
Lesenswert?

Und in Weiz

wurde von der Cobra eine entlaufene Kuh erschossen. Mit 7 Kugeln!!
Wo ist der Bericht?

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Wo ist der Bericht?

Sehr geehrter plolin, wir brachten den Artikel vor drei Tagen "Rieseneinsatz rund um Kuh, die vor Schlachthof geflüchtet": www.kleinezeitung.at/steiermark/weiz/5975203/Auch-die-Cobra-rueckte-an_Rieseneinsatz-rund-um-Kuh-die-vor

ReinholdSchurz
1
3
Lesenswert?

Super😅

Schießübungen 😂

plolin
0
3
Lesenswert?

Reinhold

Und über den Bären regst du dich auf?
Seltsam.

ReinholdSchurz
5
14
Lesenswert?

Noch was 👣🎪

Der Bär der Arme ist Tod ich will mich darüber auslassen mich interessiert kein Bordell 😟