Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk LiezenDer 17. Mai als "Schicksalstag" für die Fußballvereine

Amateurvereine aus dem Bezirk Liezen sprechen über die Ungewissheit in Corona-Zeiten und die Auswirkungen der Pandemie. Der 17. Mai ist ein wichtiger Stichtag für den steirischen Fußball, denn er beeinflusst die Entscheidung, ob die Herbstsaison gewertet wird oder nicht.

Ein Bild aus besseren Zeiten: Bad Mitterndorf II im Spiel gegen die SU Wörschach © SU Wörschach
 

Die Spannung - um nicht zu sagen Anspannung - steigt. Der 17. Mai rückt näher. Ein wichtiges Datum für steirische Fußballvereine. Sollten bis dahin Mannschaftstrainings mit Kontakt beziehungsweise Freundschaftsspiele möglich sein, wird die Saison 2020/21 mit den Meisterschaften in den Erwachsenenbewerben fortgesetzt.
Ab 3. Juni sollen ausgefallene Spiele der Herbstsaison nachgeholt werden. Die Frühjahrssaison dagegen wird auf Eis gelegt und nur die Ergebnisse der Herbstsaison in der Meisterschaft berücksichtigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren