Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Inzidenz von 665Familien sorgten für drastischen Corona-Anstieg in Rottenmann

Auf einen Wert von 665 ist der Wert der 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner hinauf geschossen. In einer amtlichen Mitteilung appelliert Bürgermeister Alfred Bernhard die Vorsichtsmaßnahmen absolut strikt einzuhalten. Der drastische Anstieg dürfte auf Ansteckungen innerhalb mehrerer Familien zurückzuführen sein.

Alfred Bernhard OeVP Buergermeister Rottenmann bei der Gemeinderatswahl 2020
Bürgermeister Alfred Bernhard appelliert eindringlich an die Rottenmanner Bevölkerung die Covid-Maßnahmen strikt einzuhalten © Gerhard Pliem
 

Für viel Unruhe in der Paltenstadt Rottenmann erzeugt aktuell die Meldung, dass die aktuelle 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner einen alarmierend hohen Wert von 665 aufweist. Bekanntermaßen sieht ein Erlass des Sozialministeriums Ausreisebeschränkungen vor, wenn die 7-Tagesinzidenz über einen Zeitraum von einer Woche über 400 pro 100.000 Einwohnern liegt.

Kommentare (10)
Kommentieren
itsok
20
4
Lesenswert?

Inzidenzberechnung

Die Hochrechnung auf 100TS ist ein absoluter Schwachsinn, wenn hier Gemeinden oder Orte berechnet werden!!! So kommt Österreich nie zu den richtigen Zahlen, die Statistiker machen nur Angst und verbreiten Unsinn!!!!!

Mein Graz
3
16
Lesenswert?

@itsok

Auf wie viele Menschen willst es denn herunter brechen?
Glaubst du dass die Zahlen dann anders aussehen?

Wie wird die Inzidenz berechnet?
Es werden alle gemeldeten Neuinfektionen der jeweils zurückliegenden sieben Tage addiert. Die Summe wird durch die Einwohnerzahl der Stadt/Gemeinde geteilt, danach wird dieser Wert mit 100 000 multipliziert.
Wenn du jetzt statt mit 100.000 mit z.B. 1000 multiplizierst (was ja dann um vergleichen zu können bei allen passieren muss) ändert das bei den Zahlen ja nichts.

miranda02
12
16
Lesenswert?

Landeier

....die checkens einfach nicht...und die Polizei? Ist mit jedem per du und trinkt wahrscheinlich noch ein Bier mit wenn wo zusammen gestanden und gefeiert wird, in jeder 3.ten Garage...den besten Freund meldet man ja schließlich nicht und den Feuerwehrkollegen a nich, und ja den Freund vom Fußballclub auch nicht....
Der Bürgermeister trinkt nach der ,,Arbeit" auch noch eins mit

tupper10
2
17
Lesenswert?

5 Mal "auch" in 6 Zeilen

Das muss man als Journalist erstmal übers Herz bringen.
Oder 3 Mal "aktuell" in drei aufeinanderfolgenden Sätzen.
Oder die Verwendung des journalistische No-go-Worts "bekanntermaßen", das all jene Leser vor den Kopf stößt und als dumm hinstellt, denen der Sachverhalt doch nicht bekannt ist.
Oder ein direktes Zitat ohne Anführungszeichen.
Oder der Hinweis auf "4 Gemeinden", von denen dann 3 namentlich genannt werden, was den Leser rätselnd zurücklässt.
Ebenso rätselt der Leser über den Optimismus der beiden Zitierten, der trotz des offenkundigen Widerspruchs zur Realität im Artikel unbegründet bleibt.
Fazit: einfach schlampig hingeschludert, dieser Artikel!

cnork
7
63
Lesenswert?

Wenn du siehst

, dass mehrere Parkbänke zusammengestellt werden und dann weit mehr als 20 Personen in diesem Bereich zusammenstehen, dann fragst du dich schon, ob jeder weiß worum es gerade geht.

Ich frag mich, ob das dann nicht ein Fall für die Polizei ist. Falls die Abstandregeln nicht eingehalten werden etc. Der Stadtchef hat doch sicher die Telefonnummer bei der Hand.

Immerkritisch
10
102
Lesenswert?

.....ob jeder weiß, worum es geht...

Nein, dass wissen sie nicht! Sie sind einfach zu dämlich! Aber, wenn es darum geht, die Maßnahmen zu kritisieren, da sind sie ganz vorne mit dabei!

ALFU72
14
108
Lesenswert?

Familientreffen ( Feier )

CLUSTER dort, CLUSTER da - hat die Bevölkerung seit 1 JAHR noch immer nicht gecheckt - es gibt Corona - noch nie etwas davon gehört ??

.......die Bevölkerung verharmlost Corona und pfeift auf Behebung dieses Problemes ( Coronavirus ist unsichtbar, geruchlos, macht keinen Lärm - was mache Leut nicht sehen, riechen od hören, das ist nicht allgegenwärtig) - also......🙈🙊🙉!!

lockdown - keiner will ihn !!
Coronatest - da könnte man positiv sein und das Haus nicht verlassen dürfen !!
Impfung - da könnten wir zu Schaden kommen !!

JEDER WILL DAS „ALTE LEBEN“ WIEDER - so kanns aber nicht klappen !!

Bobby_01
7
93
Lesenswert?

Warum

Gibt es Regeln bei über 400 wenn sich die BH dann nicht daran hält?

GanzObjektivGesehen
8
40
Lesenswert?

Weil sich ein großer Teil der Österreicher ...

....nicht von Regeln „terrorisieren“ lassen will, wie das Roland Düringer einmal formuliert hat. Außer es ergibt sich dadurch ein persönlicher Vorteil. Irgendwie nett, andererseits bei der Pandemienekämpfung hinderlich....

Stony8762
4
30
Lesenswert?

GanzObjektivGesehen

...und wer weiss in wie vielen Fällen tödlich!