Nahe der B113 Mehrere Fahrzeuge standen in Vollbrand

Direkt neben der B 113 geriet am Samstag ein parkender Pkw in Brand. Trotz Löschversuchen von Passanten wurden zwei VW-Busse ein Raub der Flammen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Ursache für den Fahrzeugbrand sind noch unbekannt © FF Liezen / Emmer
 

Kurz vor 10 Uhr war in dem neben der B 113 (Schoberpass Bundesstraße) parkenden Fahrzeug Feuer ausgebrochen. Innerhalb weniger Minuten rückte die Feuerwehr Liezen mit drei Fahrzeugen und 22 Mann zum Einsatzort aus. Bereits auf Anfahrt wurde der Feuerwehr weiters mitgeteilt, dass bereits mehrere Pkw vom Brand betroffen waren

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Patriot
19
6
Lesenswert?

Heißen nicht umsonst Verbrenner!

.