KurznachrichtenFIS-Skicross-Rennen auf der Reiteralm

Hier liefern wir unseren Lesern aktuelle Nachrichten querbeet durch den Bezirk Liezen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bei den Skicross-Rennen waren Teilnehmende aus zwölf Nationen am Start © Reiteralm
 

Aktuell und ganz kompakt wollen wir über die Region informieren: Wo öffnet ein Bauernmarkt seine Pforten? Bietet das Eltern-Kind-Zentrum einen neuen Kurs an oder hat es eine Straßensperre infolge eines Unfalles gegeben? Kurzum, was tut sich im Bezirk Liezen?

Hier liefern wir unseren Lesern Neuigkeiten von Ramsau am Dachstein bis Wildalpen, von Bad Aussee bis Donnersbachwald. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit bemühen wir uns um einen Überblick über die gesamte Region.

18. Jänner: FIS-Skicross-Rennen auf der Reiteralm

Bei strahlendem Sonnenschein und guten Schnee- und Parcoursbedingungen fanden am vergangenen Wochenende im Crosspark Reiteralm Skicross-Rennen statt. Es wurden zwei SONAX-Europacup-Rennen sowie ein FIS-Skicross-Rennen jeweils für Damen und Herren durchgeführt. Teilnehmende aus zwölf Nationen waren beim Starterfeld vertreten.

Für die österreichischen Vertreter lief es gut beim Heimrennen auf der Reiteralm. Einen Doppelsieg bei den Europacup-Rennen durfte Mathias Graf feiern, welcher auch die Europacup-Gesamtwertung in der laufenden Saison anführt. Beim FIS-Rennen der Herren konnte der aus Filzmoos stammende Oliver Vierthaler den dritten Platz erreichen. Bei den Damen jubelte Sonja Gigler, die beim FIS-Rennen siegte.

"Den Athleten wurden hochprofessionelle und bestens organisierte Rennen geboten, dafür möchte ich mich beim gesamten Team des USC Crosspark Reiteralm herzlichst bedanken", sagt Reiteralm-Geschäftsführer Daniel Berchthaller.

Kommentare (3)
Paparazzo
3
1
Lesenswert?

Eislaufplatz in Schladming

Ist keine Schlagzeile wert!!!

Katharina4
1
5
Lesenswert?

Auch wenn...

wir eine Großgemeinde sind wär es sinnvoll zu erwähnen, dass sich das neue Sportgeschäft in Tauplitz befindet.

Kyra323
1
3
Lesenswert?

Brotprämierung

Toll! Gratulation!!!