Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brandstifter-ProzessVier Großbrände in Bad Mitterndorf

Prozessauftakt um Brandstifter-Serie mit Millionenschaden in Bad Mitterndorf. Angeklagter bekennt sich nicht schuldig. Anrainer hatten schon "Notfallpläne" bereit, weil es so oft brannte.

++HANDOUT++ STEIERMARK: GEHOeFT IN OBERSTEIERMARK IN BRAND - MEHRERE FEUERWEHREN IM EINSATZ
Nur durch einen Großeinsatz der Feuerwehrleute konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Ortskern verhindert werden © APA/BFV LIEZEN/SCHLÜSSLMAYR
 

Der Andrang am Landesgericht Leoben ist groß: Immerhin wird eine spektakuläre Brandserie verhandelt, die in Bad Mitterndorf vorgefallen ist. In den Jahren 2011, 2015, 2016 und zuletzt im März 2020 hat es immer in ein- und demselben Ortsteil gebrannt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren