Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frontaler auf der PisteSkifahrer kollidierten auf der Talabfahrt

Eine Gehirnerschütterung und Gesichtsverletzungen beziehungsweise mehrere Prellungen waren die Folgen eines Skiunfalles am Donnerstagvormittag auf dem Hauser Kaibling. Beteiligt waren zwei Skifahrer aus dem Bezirk Gmunden.

Schladming, Krankenhaus
Einer der Verletzten wurde vom Roten Kreuz in die Klinik Diakonissen Schladming gebracht © Martin Huber
 

Ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Skifahrern passierte am Donnerstagvormittag auf dem letzten Hang der Prennerabfahrt am Hauser Kaibling. Gegen 11.40 Uhr waren ein 68 Jahre alter Skifahrer aus dem Bezirk Gmunden und ein 55-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden auf der Talabfahrt unterwegs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren