Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Prozess Planai gegen Ramsau Zeugen sprachen von "wesentlichen Fehlern" und "politischem Druck"

Verhärtete Fronten zwischen den Planai-Bahnen und der Gemeinde Ramsau am ersten Verhandlungstag am Schladminger Bezirksgericht. Behandelt wurde, wie der Vertrag zwischen den beiden Parteien im Jahr 2002 zustande gekommen ist. Am Dienstag geht es weiter.

Will den Vertrag mit den Planai-Bahnen neu verhandelt wissen: Bürgermeister Ernst Fischbacher © Veronika Höflehner
 

Eine illustre Runde trat heute am ersten Verhandlungstag beim Streit zwischen Planai-Bahnen und der Gemeinde Ramsau am Bezirksgericht Schladming als Zeugen auf. Vom ehemaligen Planai-Chef Albert Baier über ehemalige und jetzige Planai-Prokuristen bis hin zum Ramsauer Bürgermeister Ernst Fischbacher stellten sich alle der strengen Befragung durch Richterin Bettina Rainer.

Kommentare (1)
Kommentieren
walter1955
0
3
Lesenswert?

und wo bleibt

androsch