Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ramsau am DachsteinBei Skitour in missliche Lage geraten

Zwei Tourengeher sind am Freitag in steiles Gelände geraten und konnten nicht mehr weiter. Die Bergrettung rückte aus, half den Sportlern und begleitete sie ins Tal.

Bergretter halfen beim Aufstieg © Bergrettung Ramsau
 

Weil sie einer bereits vorhandenen Spur gefolgt sind, sind zwei Tourengeher am Freitag in Ramsau am Dachstein in eine missliche Lage geraten. Das Duo wollte auf den Brandriedl aufsteigen und fand sich dann in steilem Gelände wieder. "Die Entscheidung der beiden Tourengeher einen Notruf abzusetzen, war absolut richtig, denn ein Absturz in diesem Gelände wäre wohl nicht so glimpflich ausgegangen", hieß es seitens der Bergrettung. Sie konnte die Alpinisten unverletzt bergen und geleitete sie im Anschluss zurück ins Tal.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren