Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus Bezirk LiezenWie und in welchem Fall getestet wird

Nur wenn ein Familienmitglied erkrankt sei, heißt das nicht für alle automatisch Quarantäne. In welchem Fall man getestet wird, und wann nicht, erklärt der Bezirkshauptmann. Auch in der BH selbst gibt es mindestens einen Covid-Fall.

Es könne nicht garantiert werden, dass alle Verdachtsfälle getestet werden. © APA
 

Gemeinsam mit den Corona-Fällen im Bezirk steigt auch die Kritik, dass Tests zu langsam oder gar nicht durchgeführt werden. Bezirkshauptmann Christian Sulzbacher erklärt: "Wir haben österreichweit solche Massen an Verdachtsfällen, dass nicht garantiert werden kann, dass alle getestet werden." Oft müsse die Bezirkshauptmannschaft eine Reihung vornehmen, "Priorität haben natürlich Personen, die zum Beispiel in einem Pflegeheim arbeiten."

Kommentare (1)
Kommentieren
bobbybrown
1
6
Lesenswert?

Naja!

Unsere Familie hatte Besuch, bei dem sich herausgestellt hat, dass leider beide Personen Covid positiv waren. Somit sind wir Kontaktpersonen der Gruppe 1, wir wurden aber weder kontaktiert noch informiert, geschweige denn getestet!