Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus im Bezirk Liezen109 Infektionsfälle in der Region

Wochenlang gab es keine Corona-Infektionen im Bezirk, seit 7. Juli mehren sich die Erkrankungen wieder. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Der Mund-Nasen-Schutz gehört nun wieder zur Grundausstattung © stock.adobe.com
 

18.06 Uhr: 109. Fall im Bezirk Liezen

Man hat am heutigen Freitag schon vermutet, dass tagsüber die Zahlen steigen könnten - ein massiver Sprung ist zum Glück - trotz zahlreicher Testungen - ausgeblieben. Um 18 Uhr hat das vom Ministerium bzw. den Landessanitätsdirektionen gespeiste System für den Bezirk Liezen (inklusive Bereich der Expositur Gröbming) eine weitere Infektion vermeldet. Damit ist der Stand auf - seit Ausbruch der Pandemie - 109 Erkrankten in der Region.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

gb355
0
2
Lesenswert?

Na,ja

Endlich ist die Formulierung:
"108 -- seit dem Ausbruch"klar ausgedrückt....Danke!