AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Chef der WeitenjägerChristoph Prüller ist der neue OK-Chef am Kulm

Christoph Prüller (36) ist der neue OK-Chef für das Kulm-Skifliegen. Und dank eines „tollen Teams“ ganz entspannt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Christoph Prüller stammt aus Randegg im Erlauftal, er „schupft“ das Skifliegen am Kulm völlig stressbefreit © OK Kulm
 

"Ich habe gesagt, ich will das unbedingt machen“, erzählt Christoph Prüller. Seit 22. Oktober 2019 ist er offiziell der Chef des Organisationskomitees (OK) für das Skifliegen am Kulm in Bad Mitterndorf. „Als ich mitgekriegt habe, dass Hubert Neuper nicht mehr OK-Chef ist, habe ich meinen Freund – und jetzige rechte Hand – Martin Hochrainer angerufen und gesagt: Das gehen wir an!“ Gesagt, getan. Im Juli 2019 war Prüller Teil einer Delegation, die sich in Innsbruck für die Wiederdurchführung von Skiflug-Bewerben starkgemacht hat. Mit Erfolg, wie man weiß.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.