AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GesäuseKajakfahrerin per Hubschrauber gerettet und Lenker aus Auto befreit

Zwei Einsätze innerhalb von 24 Stunden gab es für die Feuerwehr Johnsbach am vergangenen Wochenende zu absolvieren.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Per Tau von der Insel gerettet © FF Johnsbach
 

Samstagmittag wurden die Einsatzkräfte zu Hilfe gerufen: Bei einer Kajaktour auf der Enns war ein Boot gekentert, die Fahrerin wurde von der Strömung mitgerissen. Die Feuerwehren Johnsbach und Weng sowie die Wasserdienst-Einheit der FF Rottenmann rückten zur Personensuche aus. Kurz nach Beginn der Suche konnte auch schon Entwarnung gegeben werden, die Vermisste hatte sich auf eine größere Insel im Bereich der Engstelle "Gesäuseeingang" retten können. Wegen der starken Strömung war die Insel per Boot nicht erreichbar, deswegen forderte man einen Polizeihubschrauber an, dessen Besatzung die Kajakfahrerin per Tau barg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.