AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tag 1: Altausseer KirtagHitze, Hendln und Hilfsbereitschaft

Feststimmung zur Eröffnung des 59. Kirtags in Altaussee. Bikini und Dirndl waren gestern gleichermaßen gefragt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
20190831 Altaussee Kirtag
Tausende Hendln werden am Kirtag in Altaussee verspeist - zusätzlich zu 60.000 Halben Bier © Klaus Pressberger
 

Bevor die Gäste gestern ins Kirtags-Bierzelt strömten, tauchten viele im Altausseersee unter: Die Temperaturen zum Auftakt des Volksfestes waren so sommerlich, dass neben Lederhose und Dirndl vor allem Bikini und Badeklamotten mitgenommen wurden. „Ja, wir haben Glück mit dem Wetter, der Start ist in jeder Hinsicht gut gelungen“, heißt es bei den Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Altaussee, die das Fest organisieren. Altaussees Bürgermeister Gerald Loitzl nahm infolge überhaupt gleich Bezug auf den Winter. Allerdings nicht auf den bevorstehenden, sondern den vergangenen. „Wir sind damals im Schnee versunken, ganze Ortsteile mussten evakuiert werden. Wir waren unglaublich froh, dass wir in dieser Katastrophensituation Hilfe von auswärts bekamen. Als Dank haben wir Dutzende Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Deutschlandsberg zum Kirtag eingeladen. Sie haben uns damals geholfen, den Schneemassen Herr zu werden“, begrüßte er die Helfer als Ehrengäste.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.