Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad Aussee blüht aufWillkommen beim 60. Jubiläums-Narzissenfest

In den Hinterhöfen und Garagen des Ausseerlandes entstanden am Samstag die großen Blumenfiguren für das Narzissenfest. Das Ergebnis können Sie ab 8 Uhr beim Stadtkorso in Bad Aussee und am Nachmittag am Grundlsee bestaunen.

Hunderte Stunden an Arbeit stecken in einer Figur © Juergen Fuchs
 

Hinter vielen Ausseern liegt die wohl längste Nacht des Jahres. Es sind die letzten zwölf bis sechszehn Stunden vor dem Narzissenfest, in denen die großen Blumenfiguren mit Tausenden Blumen geschmückt werden. So auch jene von Martin Hillbrand. Er bastelte ein – für Besucher begehbares – Wetterhäuschen. Eine von vielen fantastischen Figuren, die ab 8 Uhr beim Stadtkorso in Bad Aussee und am Nachmittag beim Bootskorso am Grundlsee bestaunt werden können. Und das von 25.000 Besuchern - bei einem Wetter, das perfekt passen sollte!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren