AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schon wieder vorbeiSo hat man den Advent auf der Pürgg ausklingen lassen

Der Advent auf der Pürgg ist für dieses Jahr wieder Geschichte. Zwei Wochenenden lang lockte die Veranstaltung auch heuer wieder tausende Besucher an.

Die Volksschüler mussten in die Kirche ausweichen © Gerhard Pliem
 

Er ist wieder ausgeklungen, der beliebte und auch heuer wieder überaus publikumsstarke Pürgger Advent. Mit „Hiaz kimmt die stade Zeit“, mit Liedern, Musik und Gedichten, beeindruckte am Sonntag der Singkreis Stainach unter Chorleiterin Tatjana Lang die Zuhörer in der Pfarrkirche.

Wegen des schlechten Wetters übersiedelten auch die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Stainach-Pürgg mit dem Kinder-Musical: „Das musikalische Weihnachtsgeschenk", einstudiert mit den Lehrerinnen Nicole Reimer-Hillbrand, Michaela Gebeshuber und Michaela Krondorfer, kurzfristig vom Dorfplatz dorthin.

Die Akteure ließen sich vom Ortswechsel nicht stören und zogen die Besucher in der vollbesetzten Kirche in ihren Bann. Für den letzten stimmungsvollen Ausklang des Advents auf der Pürgg sorgte dann die Bläsergruppe der Trachtenmusikkapelle Pürgg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.