AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Österreich-PremiereEine innovative Lärmschutzwand für Untergrimming

Ein schallabsorbierendes Sicherheitsprofil gepaart mit einer Lärmschutzwand, die kein Fundament benötigt: In Untergrimming kommt erstmals in Österreich ein neues Produkt zur Anwendung.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die neue Lärmschutzwand in Untergrimming © A16/Land Steiermark
 

„Auf der B 145, der Salzkammergut Straße, kommt bei Untergrimming österreichweit erstmals ein besonders innovatives Produkt zur Anwendung. Nämlich ein schallabsorbierendes Sicherheitsprofil gepaart mit einer Lärmschutzwand, die kein Fundament benötigt. Im Fall der 400 Meter langen Lärmschutzmaßnahme Untergrimming ist das Produkt geradezu ideal, da der felsige Untergrund keine konventionelle Gründung zugelassen hätte, womit auch keine Lärmschutzwand errichtet hätte werden können. Insgesamt wurden 350.000 Euro investiert“, erklärte gestern Verkehrslandesrat Anton Lang.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren