AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

DonnersbachwaldDie neue Talstation der Riesneralm ist in Bau

1,5 Millionen Euro teuer und eine Bauzeit von nur drei Monaten: Auf der Riesneralm entsteht derzeit eine multifunktionale Talstation.

Harry Scherz, Harald Scherz, Erwin Petz und Erich Reith © Erwin Petz
 

Es soll das neue Aushängeschild des Skigebietes Riesneralm werden und die Bauarbeiten schreiten zügig voran: Das „Platz’l Riesneralm“ wird ein multifunktionales Talstationsgebäude, das alle Stückerl spielen soll.

Neben dem Neubau des Sportgeschäftes Scherz mit Skiverleih, Skidepot und Lebensmittelecke samt Trafik, bekommt die Talstation Indoorkassen, Gästeinfo, Busfahrerlounge und Meetingraum. Das Projekt kostet rund 1,5 Millionen Euro und soll in nur drei Monaten Bauzeit bis zum Start der kommenden Saison fertiggestellt sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren