AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Cold Case"-Management

Kein Mörder darf sich sicher fühlen

Im Zuge des Cold-Case-Managements werden alte Mord- und Vermisstenfälle neu aufgerollt. Auch in der Steiermark gibt es eine Reihe ungeklärter Verbrechen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Sabine Hoffmann
 

Seit Monaten ermittelt die Cold-Case-Gruppe des Bundeskriminalamtes in der Steiermark (wir berichteten). Chefinspektor Kurt Linzer und sein Team versuchen, den Giftmord am Grazer Tanzlehrer Heinz Kern nach 42 Jahren doch noch aufzuklären. Der zweite Fall handelt vom mysteriösen Verschwinden des Wirtes Hubert Schmied (43) aus Au bei Aflenz. Vieles spricht dafür, dass er ermordet wurde. Doch in den Archiven der Polizei liegen noch viele andere Akten ungeklärter Tötungsdelikte. Nicht alle können neu aufgerollt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren