Steirer des Tages40 Mal grenzüberschreitender Genuss

Anni und Alois Pötz machen mit ihrem Buch „Grenzenlos gehmütlich“ Lust auf Wanderungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nehmen ihre Leser mit auf Genusstour: Anni und Alois Pötz © (c) Maria Fank
 

Eines gleich vorweg zur Philosophie des Buches: Der Genuss und das Gehen stehen hier im Mittelpunkt, es geht definitiv um keinen Distanz- oder Höhenmeterwettbewerb. „Wir versuchen, die Freude an der Bewegung und am Wandern mit Landschaftsgenuss, mit der Entdeckung von geografischen, historischen und kulturellen Details sowie mit Küchengenuss zu verbinden“, verrät Alois Pötz, der gemeinsam mit seiner Ehefrau Anni „Grenzenlos gehmütlich“ (siehe Info) veröffentlicht hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!