Aktuelle Corona-ZahlenFreude in Graz: Erstmals seit Sommer 2020 keine Neuerkrankungen

In Graz hat es nach aktuellen Daten im 24-Stunden-Wert keine Neuinfektion mehr gegeben. Die rasante Talfahrt der Zahlen geht weiter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Ja, die Sonne lacht dieser Tage dem Großraum Graz und auch die Corona-Lage ist fast wolkenlos heiter und ungetrübt, sieht man sich die Statistik an. Mit Stand 13. Juni 23:59 spuckt sie für die Stadt nämlich in der Kategorie der Neuerkrankungen in den letzten 24 Stunden eine Null aus - auch für das Land Steiermark insgesamt. Auch wenn da oder dort statistische Unschärfen durch verzögerte Meldungen oder Übertragunsfehler dahinter stecken könnten, ist das alles sehr erfreulich, meint die Leiterin des Grazer Gesundheitsamtes Eva Winter: "Wir hatten null Neuerkrankungen zuletzt im Sommer 2020." Und schon in den letzten Tagen war zu sehen, dass die zahl jedenfalls in die Richtung einer Null tendiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.