Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mann in Graz verurteiltAcht Bier, sechs Tabletten, eine Drohung: "Ich sollte deine Kehle durchschneiden"

Tiroler mit 29 Vorstrafen hat seine Ex mit zwei Messern bedroht. Zudem besaß er trotz Waffenverbots eine Schreckschusspistole.

© Juergen Fuchs
 

Stolze sechs Seiten lang ist die Strafregisterauskunft des Tirolers. „29 Vorstrafen habe ich“, erklärt der Angeklagte Richterin Nadja Pils am Grazer Straflandesgericht. Eine gefährliche Drohung gegen seine damalige Lebensgefährtin („Ich sollte deine Kehle durchschneiden, da du es eh verdient hast“) und der Besitz einer Schreckschusspistole (trotz Waffenverbot) brachte ihn jetzt vor Gericht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen