Artikel versenden

Mordprozess: "Ich habe es gemacht - blitzschnell"

Am Vormittag hat in Graz der Prozess gegen einen 42-Jährigen begonnen, der eine 16-Jährige aus Deutschlandsbergerin getötet hat. Das Mädchen habe ihn gebeten, ihr beim Sterben zu helfen, weil sie Liebeskummer hatte und ins "Paradies" wollte, sagt er.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel