Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Contact TracingInfizierte erschweren Suche nach Kontaktpersonen und verweigern Coronatests

Die Suche nach Kontaktpersonen wird immer schwieriger, denn nicht alle geben die richtigen Daten an. Wann das strafbar ist.

© AFP
 


Bei der Verkündung der neuen Beschränkungen hat es Bundeskanzler Sebastian Kurz am Montag angedeutet: Durch lückenhafte Angaben behindern Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, das so genannte „Contact Tracing“. Doch nur durch wahrheitsgemäße und vollständige Angaben der Betroffenen können die Gesundheitsbehörden Kontaktpersonen aufspüren und isolieren.

Kommentare (30)
Kommentieren
ich.daheim
4
17
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Einen Lock-Down herbeitesten, so ein Unsinn.
Erklärung :
Bei PCR-Test findest du nur Viren die da sind.
Wenn du sie nicht suchst, daher nicht findest und nicht in Quarantäne steckst, bleiben sie da und stecken muntere weitere Menschen an.
Das sind dann Covid-Tests auf Italienische Art. Ein paar Wochen später kommen dann Leute freiwillig zu dir ins Spital.
Covid 19 ist leider sehr ansteckend und von daher doch gefährlich

DavidgegenGoliath
7
2
Lesenswert?

@ich

Welche Viren finden sie beim PCR Test?

beneathome
14
19
Lesenswert?

Präzedenzfall

Offensichtlich brauchen den die Menschen immer einen konkreten Anstoß. Also wird es Zeit für einen gerichtlichen Präzedenzfall.

DavidgegenGoliath
9
7
Lesenswert?

@bene

Da müsste das Gericht den Nachweis erbringen, dass jemand angesteckt wurde. Dieser Nachweis ist aber nicht möglich!

GanzObjektivGesehen
0
5
Lesenswert?

@DgD wir sind ja nur selten einer Meinung...

...aber hier gebe ich ihnen Recht. Wahrscheinlich unmöglich aber in jedem Fall sinnlos. Selbst wenn, man müsste jemandem grob fahrlässiges Verhalten oder eine Absicht nachweisen.
Das vor einem Gericht auszutragen würde vermutlich keinem etwas bringen. Abgesehen von den Anwälten....

Kommentare 26-30 von 30