AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Acht Jahre HaftSprengstoff an verdeckten Ermittler verkauft

Ein Bosnier (43) verkaufte vergangenen Sommer auf der A9 in Gralla vier Kilo militärischen Sprengstoff. Der Käufer war - ein verdeckter Ermittler. Heute Mittwoch wurde der Bosnier in Graz zu acht Jahren Haft verurteilt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
BMI Cobra Entschaerfungsdienst Werft Klagenfurt
© Weichselbraun
 

Der Angeklagte legte ein Tatsachengeständnis ab, es blieb ihm allerdings auch kaum eine Wahl: Am 7. Juni des Vorjahres wurde er bei der Autobahnraststätte in Gralla von der Cobra festgenommen, nachdem er versucht hatte, vier Kilo militärischen Sprengstoff, Zünder und elektronische Zündvorrichtungen zu verkaufen. Zu seinem Pech war der Käufer, mit dem er bereits seit Monaten in Kontakt war, ein verdeckter Ermittler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren