Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Grazer KarlauHäftling rastete aus: Zelle in Brand gesetzt, Beamte attackiert

Ein 20-jähriger Häftling setzte Mittwochnachmittag seine Zelle in Brand und attackierte einen Justizwachebeamten

Vorfall in der Karlau © Juergen Fuchs
 

Kurz nach 13.00 Uhr randalierte der 20-jährige Afghane in der Zelle der Justizanstalt Karlau. Dabei setzte er die Zelle auf bislang unbekannte Weise in Brand. Beamte der Betriebsfeuerwehr reagierten rasch und konnten den Brand schnell löschen.

Kommentare (1)

Kommentieren
5eb7da484beaee2a044a78a3cf8d3a1e
0
27
Lesenswert?

Ohne jede weitere Verhandlungen -

abschieben. Flieger nach Kabul!
Punkt Ende Aus