AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

100 Jahre Bildungshaus St. MartinDie "Wiege der bäuerlichen Volksbildung" feiert ihr Jubiläum

Bildungsstätte mit viel Geschichte: 1919 gegründet, hat sich das Bildungshaus St. Martin zu bedeutender Institution für lebenslanges Lernen entwickelt. Am Freitag gab es einen offiziellen Festakt, am Sonntag findet ein Fest für alle statt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrat Johann Seitinger
Beim Festakt im Schloss St. Martin: Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl, Leiterin Anna Thaller, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrat Johann Seitinger © Peter Purgar
 

Das Gebäude hat viel Geschichte – erwähnt wurde das Schloss St. Martin erstmals im 11. Jahrhundert. Lange im Besitz des Stifts Admont wurde St. Martin im Jahr 1919 vom Land Steiermark gepachtet und später gekauft. Gründer Josef Steinberger machte St. Martin zur Wiege der bäuerlichen Volksbildung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren