AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SteiermarkPfuscher-Opfer berichtet: „Ich bin jetzt der Trottel, das Geld ist weg“

Grazer hat einer Firma vertraut, die hochprofessionell Dienste rund ums Haus verspricht. Arbeit wurde mangelhaft erledigt - 5000 Euro hat er in den Sand gesetzt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Links der schmuztig gebliebene Teil des Hauses, rechts das geputzte Dach © KK
 

Zerknirscht ist der betroffene Grazer, wenn er an die 5000 Euro denkt, die er für mangelhafte Arbeiten bezahlt hat: „Ich bin jetzt der Trottel, das Geld ist weg“, so ein Kleine Zeitung-Leser, der anonym bleiben möchte. Er hat einer Firma vertraut, die hochprofessionell Dienste rund ums Haus verspricht. „Das Dach wurde aber nur halb gesäubert. Und die neuen Fugen der Pflasterung sind sandig und locker, nicht wie im Prospekt beschrieben.“ Auch weil er unter Druck gesetzt worden sei, habe er die 5000 Euro in bar voraus bezahlt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen