AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LiezenNach Randale fuhr Betrunkener mit Auto weg: Von Polizei gestoppt

Zuerst randalierte 22-Jähriger in Lokal - dann stoppten ihn genau die Polizisten, die zuerst schon wegen ihm ausrücken mussten. Der Obersteirer wurde ausfallend und aggressiv: Führerscheinabnahme und Anzeige.

Zuerst Randale in Lokal, dann betrunken im Auto © APA/Barbara Gindl
 

In der Nacht zum Samstag wurde die Polizei zu einem Lokal in Liezen gerufen, weil dort ein betrunkener Gast randalierte. Nachdem sich die Lage beruhigt hatte und der 22-Jährige aus dem Bezirk Liezen das Lokal verlassen hatte, setzten die Beamten ihren Nachtdienst fort.

Kurz darauf bemerkten sie allerdings einen Pkw mit auffallender Fahrweise und hielten ihn an. Hinterm Steuer saß - der Gast von zuvor.

Auch der 22-Jähriger erkannte die Polizisten wieder. Er bedrohte und beschimpfte sie - als er festgenommen wrude, wurde er aggressiv und verletzte einen Beamten.

Fazit: Der Mann ist seinen Führerschein los - dafür blühte ihm eine Anzeige auf freiem Fuß.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren