AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeibnitzSturz von Leiter: Mann schwer verletzt

Beim Versuch, Sturmschäden am Dach zu besichtigen, fiel ein 45-jähriger Südsteirer von der Leiter und verletzte sich an der Schulter.

Der 45-jährige Mann wurde nach der Erstversorgung ins LKH Wagna transportiert
Der 45-jährige Mann wurde nach der Erstversorgung ins LKH Wagna transportiert © (c) Robert Lenhard
 

Beim Versuch auf das Dach seines Hauses zu steigen, wurde Mittwochabend ein 45-jähriger Südsteirer schwer verletzt. Um etwaige Sturmschäden zu besichtigen, wollte der Leibnitzer gegen 19 Uhr vom Dach seines Carports aus über eine Leiter auf das Dach seines Einfamilienhauses gelangen. Dabei rutschte er aus noch unbekannter Ursache aus und fiel aus einer Höhe von etwa zwei Metern auf das Dach des Carports. Wie sich bei der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Leibnitz und einem niedergelassenen Arzt herausstellte, erlitt der Mann eine schwere Schulterverletzung. Er wurde mit Unterstützung der Stadtfeuerwehr Leibnitz vom Dach gerettet und ins LKH Wagna gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Jeden Tag ein Leitersturz

Mit Unfällen wie diesen ist das Rote Kreuz derzeit übrigens regelmäßig konfrontiert. "Allein in der letzten Woche mussten wir sieben Personen nach einem Leitersturz versorgen", berichtet der Leibnitzer Bezirksrettungskommandant Klaus Steinwendter. Allein vier davon ereigneten sich im Zuge der Kirschernte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.