Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Schmelzwasser und Starkregen legen Grazer Kanal-Großbaustelle lahm

Nach der "Sintflut" stieg am Dienstag der Murpegel in Graz auf 4,30 Meter. Die Uferpromenade ist gesperrt. Bau des Zentralen Speicherkanals muss eine Woche pausieren.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel