Artikel versenden

Syrer misshandelte Ehefrau mit erhitztem Messer

Dem Opfer schnitt der Mann auch alle Haare ab. Das Motiv des Verdächtigen dürfte nach ersten Ermittlungsergebnissen Eifersucht gewesen sein.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel