AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nazi-Mahnmal

Nagl lässt Pokemon-Arena löschen

Dass das Mahnmal für die Opfer des Dritten Reichs auf dem Zentralfriedhof eine Arena für Monsterkämpfe ist, lässt der Grazer Bürgermeister nicht auf sich beruhen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Nagl lässt Pokemon-Arena löschen.
Nagl lässt Pokemon-Arena löschen. © Jürgen Fuchs
 

Pokemon GO - der Hype findet kein Ende! Dass der Grazer Zentralfriedhof unter anderen Stätten zur Spielwiese für die bunte Monsterjagd auf dem Smartphone wird, schmeckt aber nicht allen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

furki
1
0
Lesenswert?

Bitte um Erklärung,

wieso das Leben ein Spiel sein sollte. Sie sind also offenbar schon so weit, wie ich mutmaßte.

Antworten
83f14c8b85e16a34ec464d8c8c38c5a1
1
5
Lesenswert?

@furki

Eine Frage: wie wird dieses "böse Ende" aussehen? Vielleicht so?:
- weil die Realität ja nicht mehr wahrgenommen wird, werden Pokemon die Weltherrschaft übernehmen
- die verdorbene Jugend wird nicht mehr arbeiten, weil die Pokemonster alle Tätigkeiten übernehmen
- der heute ja schon herrschende Weltfrieden wird enden, und somit werden die Illusionen der Menschheit zerstört
- das dicke Ende kommt noch: in ein paar Jahren findet die Jugend ein anderes Betätigungsfeld, das dann natürlich auch verdammt wird, denn auch dieser Hype wird vorüber gehen

Lasst doch endlich den Leuten ihren Spaß! Ich gehöre nicht mehr der Jugend an, trotzdem finde ich es ganz lustig, einmal so ein Spiel zu spielen. Man muss ja nicht jedes Freizeitvergnüngen schlecht reden, oder?

Antworten
52db687f6722f95991e53feab7da9d03
1
4
Lesenswert?

Was mir taugt

an diesem Spiel, ist dass die Leute aus ihren Zimmern kriechen und sich TATSÄCHLICH begegnen. Vielleicht lernen sie dann auch wieder, miteinander zu reden.

Antworten
stubenfliege
2
3
Lesenswert?

Re: Durch diesen Dreck wird die gesamte Jugend verdorben.

Man kanns auch übertreiben, aber im Grunde habens fast Recht.

Antworten
Zeitgenosse
6
4
Lesenswert?

Sie denken in einen Spiel zu sein..

ICH DENKE SIE SIND EIN TEIL EINES PROBESZENARIUM , UM AUSZUTESTEN WIE MEIN SPÄTERE GENERATIONEN FERNGESTEUERT BÖLLIG WILLENLOS FÜHREN KANN!

Antworten
Phoenix198
0
2
Lesenswert?

Aluhut

schon griffbereit?

Antworten
83f14c8b85e16a34ec464d8c8c38c5a1
1
3
Lesenswert?

@Zeitgenosse

Ja, dieses Spiel ist ein Anschlag auf die Jugend, das selbständige Denken, die Intelligenz und die Menschheit im Allgemeinen.

Und dann sind wir aufgewacht, haben gelebt, gedacht, Spaß gehabt, ein paar Monsterchen gesammelt und sind deshalb nicht dümmer als gestern.

Antworten
abandi
2
2
Lesenswert?

Tatsächlich verblödet Pokemon Go die Menschheit nicht zusätzlich

Es manifestiert sich nur durch Pokemon Go öffentlich und stärker denn je, wer längst der totalen Verblödung erlegen ist.

Antworten
83f14c8b85e16a34ec464d8c8c38c5a1
2
1
Lesenswert?

@abandi

Stimmt. Und wir sind ja viel klüger, weil wir in unserer Jugend Pfitschigogaln gespielt haben und Räuber und Schandi.

Naja, die Alten wissen immer alles besser, weil früher alles besser WAR!

*Ironie off*

Antworten
stubenfliege
1
2
Lesenswert?

Re: @all

Auch meine Mama 60+ war Pokemon jagen und zwar mit ihrem Enkel ..... und fands lustig. Es ist ein Spiel und nicht mehr und nichzlt weniger.

Antworten
furki
1
3
Lesenswert?

ein paar Monsterchen gesammelt und sind deshalb nicht dümmer als gestern.

Schauen Sie nur einmal auf die Öffentlichkeit,die Leute rennen ferngesteuert durch die Gegend,sie glotzen in Gemeinschaft nur in ihre Handys,können nicht mehr normal kommunizieren,sind eh schon alle deppert.Wir sind schon mitten drin in der Verblödungsmaschinerie und es wird noch viel schlimmer werden...

Antworten
83f14c8b85e16a34ec464d8c8c38c5a1
0
1
Lesenswert?

@furki

Alle sind deppert, nur ich bin klug. Die Verblödungsmaschinerie hat alle erfasst, nur ich wehre mich standhaft dagegen.

OMG, noch mehr Allgemeinplätze auf Lager?
Haben Sie das Spiel einmal ausprobiert? Nein, sicher nicht, und Sie werden das höchstwahrscheinlich auch nicht tun, denn dann geben Sie der Gehirnwäsche ja ebenfalls eine Chance.
Wäre aber nicht schlecht, einmal was Neues zu wagen - es würde Ihren Horizont erweitern.

Antworten
6b123124124e7c7494f64e66619b7e7
1
2
Lesenswert?

Sind sie wirklich sicher, dass sie sich selbst das denken...

...oder denkt nicht schon ein Computer, eine KI für sie, vielleicht sind wir alle schon in einer "Matrix" und alles um uns herum ist schon Simulation...

Antworten
DavidgegenGoliath
5
4
Lesenswert?

Das, ist doch nur ein Spiel!

Graz hat andere Sorgen!

Antworten
LuisGolf
9
5
Lesenswert?

Keine anderen Probleme

Gott sei Dank hat Graz keine anderen Probleme, Herr Bürgermeister!

Antworten
Kommentare 26-40 von 40