AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Landtag

Spitalsreform: Drexler bestätigt Schließungspläne bis 2035

Der Landtag debattierte die geplante Spitalsreform (bis 2035). Landesrat Drexler bestätigte, dass Schließungen nicht ausbleiben werden. Standorte nannte er keine, die Verhandlungen laufen gerade. Ziel: "Qualität und Sicherheit".

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Landesrat Drexler (ÖVP) © Fuchs
 

Die Kages, das größte Unternehmen des Landes steht vor großen Reformen: Laut vertraulichen Konzepten, die bis ins Jahr 2035 reichen, könnten bloß zehn Spitalsstandorte übrig bleiben; die erste Anlaufstelle (abseits der niedergelassenen Ärzte) würden dann neue "primäre Versorgungszentren" sein. Die KPÖ verlangte eine dringliche Debatte dazu. Spitalsreferent Christopher Drexler (ÖVP) bestätigte: "Weniger ist mehr, auch was die Zahl der tatsächlichen Krankenhausstandorte betrifft".

Mehr zum Thema