Eine Serie von Raubüberfällen auf junge Opfer in Graz beschäftigt die Polizei seit einigen Wochen. Jetzt gibt es einen Ermittlungserfolg: Zwei 14-Jährige wurden festgenommen und sitzen in der Justizanstalt Jakomini. Die beiden "Anführer" sollen für ihre Überfälle weitere – durchwegs strafunmündige – Mittäter angeheuert haben.