Am Mittwoch gegen 11.15 Uhr waren ein Rumäne (30) aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und weitere Forstarbeiter mit Schlägerungsarbeiten in einem Waldstück oberhalb der B 20 in Au bei Turnau beschäftigt.