Durch die Gebirgskulisse

Das Element Wasser von der wilden Seite erleben und das mitten in einem Naturpark ist im Nationalpark Gesäuse möglich. Nach einem Sicherheitsgespräch geht es zum Warm-up bzw. Einpaddeln. Um dann beim Naturdenkmal Gesäuse-Eingang den ein Kilometer langen, tosenden Wildwasserkatarakt mit Walzen und schneller Strömung zu bezwingen. Drei bis vier Stunden dauert die Halbtagestour. Infos: www.rafting.at