Zehn verendete Hühner, riesiger Schaden, aber keine Verletzten – und fast 100 Feuerwehrleute im Brandeinsatz: Das ist die Bilanz eines Wirtschaftsgebäudebrandes Dienstagnacht in Aibl bei Eibiswald.