Rund sechs Wochen nach Befreiung eines Pumas aus einer Holzkiste in der Oberpfalz in Deutschland ist jetzt das weitere Schicksal des Tieres geklärt. Die Raubkatze komme in die Tierwelt Herberstein in Stubenberg am See, erklärte Markus Baur, der Leiter der Auffangstation für Reptilien in München. Polizisten hatten das Tier Mitte März bei einer Kontrolle in einem Auto entdeckt und befreit.