Umstellung abgeschlossenMindestsicherung läuft aus, Zahl der Bezieher gesunken

Übergangsfrist zur neuen Sozialunterstützung endet. Erste Bilanz: Weniger Bezieher, aber höherer Durchschnittsbezug. Auch der Verwaltungsaufwand ist gestiegen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Bezieher von Sozialunterstützung wurden weniger © Alexander Raths - Fotolia
 

Eine der einschneidendsten Änderungen im zu zu Ende gehenden Jahr betraf den Sozialbereich: Die Mindestsicherung wurde mit 1. Juli vom neuen steirischen Sozialunterstützungsgesetz  (SUG) abgelöst. Den Rahmen hatte der Bund vorgegeben, die Länder mussten das Gesetz umsetzen.

Kommentare (1)
SoundofThunder
12
11
Lesenswert?

Der Verwaltungsaufwand ist gestiegen?

Hauptsache die Menschen bekommen weniger.😏