Steirerin des TagesDie Krippensammlerin

Sonnhilde Purt kuratiert Krippenausstellungen. Heuer sind es coronabedingt „Krippen im Schaufenster“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sonnhilde Purt © Privat
 

Vom Jesuskind bis zu den Heiligen Drei Königen. Die Figuren und Weihnachtsszenen in Krippen variieren nach Handwerk und Herkunft. Für die Grazerin Sonnhilde Purt haben sie seit Kindheitstagen eine besondere Faszination und „fliegen“ ihr quasi zu – überall auf der Welt. 100 Exemplare der Heiligen Familie besitzt sie – und das von streichholzklein, von Kinderhänden gebastelt, bis groß.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.