Artikel versenden

So treffen Einreise-Beschränkungen den steirischen Ski-Tourismus

Die Gäste aus den betroffenen vier Ländern Großbritannien, Niederlande, Dänemark und Norwegen machten in der letzten vollen Wintersaison 7,2 Prozent der Nächtigungen in der Region Schladming Dachstein aus. Doch es gibt auch Probleme in anderen Bereichen ...

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel