"Wir waren selbst am meisten überrascht, dass wir fahren dürfen" - lautete zu Wochenbeginn der Tenor unter steirischen Seilbahnern, kurz nachdem sie via Corona-Verordnung grünes Licht für eine Öffnung auch im Lockdown erhielten.