Artikel versenden

2,5G-Regel am Arbeitsplatz: Spitals-Mitarbeiterin gekündigt

Eine Krankenschwester am LKH Hochsteiermark wurde gekündigt, weil sie die vom Bund verordneten Corona-Maßnahmen nicht einhalten wollte. Mehrheit der Spitalsmitarbeiter ist geimpft.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel