Corona-UpdateMehr Steirer auf der Intensivstation

37 Patienten auf der Intensivstation ++ Fünf Todesfälle binnen 24 Stunden ++ 458 Neuinfektionen ++ Impfaktion am Freitag von 12 bis 20 Uhr ++

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

"Die Kurve steigt", warnte am Mittwoch Kages-Vorstands Karlheinz Tscheliessnigg, als die strengeren Corona-Regeln vorgestellt wurden. Tags darauf kam gleichsam die amtliche Bestätigung. Es liegen deutlich mehr Steirer mit/wegen Covid-19 auf der Intensivstation. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lamax2
18
19
Lesenswert?

Genauere Zahlen wären gefragt

Wenn wir schon die täglichen Todeszahlen zu lesen bekommen, so wäre es schon interessant, wie viele davon einfach ihr Lebensende erreicht haben und vorallem wie viele selbstverschuldet (ohne Impfung) verstorben sind.

GustavoGans
3
25
Lesenswert?

Mich würde interessieren

was Ungeimpfte, welche auf der Intensivstation waren sagen. Sagen sie, alles richtig gemacht, oder sagen sie, wenn sie das gewusst hätten, wären sie vorher zur Impfung gegangen. Und mich würde interessieren, wieviel Ungeimpfte, welche auf der Intensivstation waren, lassen sich jetzt doch impfen (sobald die nicht mehr immun sind).

Schneemann1
12
5
Lesenswert?

Kleine Zeitung - Fehler nerven !

Anscheinend liest bei der Kleinen Zeitung wirklich niemand die Artikel bevor sie online gehen.

++ Impfaktion am Freiertag von 12 bis 20 Uhr ++
DARF HIER NUR EINE BESTIMMTE "PERSONENGRUPPE" IMPFEN GEHEN ?

Am Freitag gibt es wieder ein Impfangebot (ohne Voranmeldung) für alle Steirerinnen und Steirer. Von 12 bis 20 Uhr kann der Ausflug zum Nationalfeiertag mit einem Besuch an folgenden Impfstraßen verbunden werden.
HAT DIE KLEINE ZEITUNG DEN NATIONALFEIERTAG AUF MORGEN VERLEGT ?
SUPER, DANN BLEIB ICH MORGEN ZUHAUSE......

haraldk1969
44
23
Lesenswert?

Die

Frage ist nur warum sehr viele vom Krankenhauspersonal und auch Ärzte nicht geimpft sind, sowie auch Pflegepersonal in den Heimen.
Vielleicht sollte man einmal dort anfangen.

Flughafen-Fan
0
33
Lesenswert?

Also auf

„unserer“ Intensivstation sind alle Ärzte und beinahe das gesamte Pflegepersonal geimpft!
Woher stammt die Info, dass viele nicht geimpft sind und was sind die genauen Zahlen, die diesen Behauptungen zugrunde liegen?

rehlein
0
20
Lesenswert?

@Flughafen-Fan

Bei uns sind auch alle geimpft.

Ich glaube das sind hier nur Schutzbehauptungen, um zu rechtfertigen, dass man sich nicht impfen läßt.

samro
4
4
Lesenswert?

ich denke

leider nicht dass das nur schutzbehauptungen sind.
das pflegepersonal und weitere denken da sehr frei manchmal.
leider.
ich verstehe gar nicht wie die sich der verantwortung die sie den patienten genenueber haben stellen.