Alternative zu Booking.comsteiermark.com bündelt jetzt 29.972 Urlaubsziele unter einem Dach

Aus 160 mach 1: Steirischer Tourismus bündelt alle Online-Aktivitäten unter steiermark.com. So will man technische und finanzielle Ressourcen sparen - und auch Buchungsplattformen den Rang ablaufen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Steiermark Tourismus/ Loder
 

Wie bringt man die komplette steirische Vielfalt in den Bereichen Urlaub, Ausflug und Kulinarik unter ein Dach und macht dennoch jedes Zahnrad des großen Räderwerks sichtbar – und positioniert sich zum Drüberstreuen gegen internationale Online-Giganten?

Kommentare (3)
CeaSanddorn
0
0
Lesenswert?

booking

booking.com hat weiterhin die praktischeren Filterungen, zB. familienfreundlich, zentrale Lage...

pzeilinger
1
4
Lesenswert?

Na hoffentlich…

…läuft das nicht gleich wie bei der Plattform Kaufhaus Österreich 😛

Devon1957
0
3
Lesenswert?

Informativ, aber kompliziert beim Buchen.

Informativ, aber kompliziert beim Buchen.

Man merkt, da ist sehr viel Professionalität, Wissen und Herzblut im Internetauftritt des Steiermark Tourismus drin.
Verbesserungswürdig ist auf jeden Fall die Anzeige der Verfügbarkeiten der Unterkünfte, die Verfügbarkeiten müssen beim BUCHEN angezeigt werden, ansonsten bleiben die Touristen bei den Buchungs-Platzhirschen, wo nach der Datumseingabe 250 Möglichkeiten mit Kurzinfos angezeigt werden.