Bei Arbeiten an Haus34-Jähriger fiel aus Teleskopsteiger und verstarb

Ein 34-Jähriger aus Altenberg bei Trennstein, Bezirk Weiz, fiel aus dem Korb des Teleskopsteigers und verstarb noch am Unfallort.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/JAKOB GRUBER
 

Am Montag kam es um 16.30 Uhr zu einem Arbeitsunfall: Ein 34 Jahre alter Monteur aus Altenberg in Trennstein, Bezirk Weiz, war mit Arbeiten an der Hausfassade eines Einfamilienhauses beschäftigt. Zum Unfallzeitpunkt befand er sich im Korb eines Teleskopsteigers.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen