Handgemenge69-jähriger Grazer schlug Fahrraddieb in die Flucht

Nach einem kurzen Gerangel konnte der verhinderte Dieb flüchten. Beute machte er keine.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ/Weichselbraun (Symbolfoto)
 

Am Samstagnachmittag versuchte ein unbekannter Täter ein Fahrrad zu stehlen. Der Besitzer des Rads konnte das aber verhindern. Der 69-jährige Grazer stattete in der Münzgrabenstraße einen Besuch ab. Er lehnte sein Fahrrad unversperrt gegen einen Zaun im öffentlich zugänglichen Innenhof des Hauses.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

angelarere
1
1
Lesenswert?

Fehler?

Sonntag Nachmittag?

Kleine Zeitung
0
0
Lesenswert?

Tag

Sehr geehrte(r) angelarer.
"Am Samstagnachmittag versuchte ein unbekannter Täter ein Fahrrad zu stehlen." - Steht nun auch so im Artikel.
Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion