Festgenommen31-jähriger Tankbetrüger schlug gleich vier Mal zu

Ein 31-jähriger Tankbetrüger konnte bei einer Routinekontrolle angehalten und festgenommen werden. Gegen ihn besteht der Verdacht des Tankbetrugs an mehreren Tankstellen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Am Dienstagnachmittag wurde ein 31-jähriger Mann festgenommen, gegen ihn besteht der Verdacht des Tankbetrugs an mehreren Tankstellen. Im September hielt der Mann mit seinem Pkw an einer Tankstelle in Kalsdorf, wo er sein Auto tankte und, ohne zu bezahlen, davon fuhr. Wenige Tage später wiederholte er seine Tat, erneut in Kalsdorf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!