KrieglachFeuerwehreinsatz nach spektakulärem Unfall

Pkw rammte Straßenlaternen und kam auf dem Dach zum Liegen. Lenker verletzte sich schwer, Beifahrer alarmierten die Einsatzkräfte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zwei Personen mussten ins Spital
Zwei Personen mussten ins Spital © Fuchs
 

In der Nacht auf heute, Samstag, verlor ein 34-Jähriger im Ortsgebiet von Krieglach die Beherrschung über sein Fahrzeug. Es kam von der Fahrbahn ab, rammte eine Straßenlaterne, schlitterte über eine Böschung, touchierte eine weitere Laterne und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!